Mariams wunderbares Bild zur Geschichte vom verlorenen Schaf

Herzlichen Dank, Mariam, für das schöne Bild
 
Jeden Freitag ab 12 Uhr finden Kinder am Gemeindezentrum eine Geschichte, ein Gebet und vielleicht einen Bastel-Tipp.
Wer ein Bild malt und mit Namen und Adresse in den Briefkasten dort wirft, den erwartet eine Überraschung.
Und wir stellen das Bild auf die Homepage.

Online-Familiengottesdienst am 7. März um 17.00 Uhr, "Einlass" ab 16.45 Uhr, bitte Handcreme bereitstellen

"Einander Gutes tun"
Herzliche Einladung zum Online-Familiengottesdienst am 7. März um 17 Uhr. Wir hören die Geschichte wie eine Frau Jesus auf dem Weg nach Jerusalem in Bethanien salbt. Dazu gibt es wieder Spaß und Action bei tollen Bewegungsliedern mit Julia und Jonas.

Zugangsdaten zum Abendmahlsgottesdienst "Da hat Gott mir einen Schutzengel geschickt" am 7. März um 10.00 Uhr, "Einlass ab 9.45 Uhr, bitte Brot und Wein/Saft bereitstellen

Bewahrungserlebnisse

Diese Zeit braucht Hoffnungs- und Mutmachgeschichten. Gerade jetzt tut es gut,, sie sich zu erzählen. Unser Kirchenvorsteher Hns Nestvogel hatte die wunderbare Idee, das einmal in einem Gottesdienst zu tun: Im Abendmahlsgottesdienst am 7. März um 10 Uhr wollen wir uns gegenseitig Bewahrungs-Erlebnisse und Erfahrungen von erhörten Gebeten in Notsituationen erzählen, Erlebnisse, in denen man gespürt hat, "Da hat Gott mir einen Engel gechickt," da hat Gott mir geholfen. 

Weltgebetstag

Ich möchte Sie auf die Angebote zum Weltgebetstag aus Vanatu am 5. März hinweisen

Ein ökumenisches Team, aus dem westfälischen Münster, gestaltet einen Gottesdienst mit der Liturgie der Frauen aus Vanatu. Von Bibel TV wird dieser Gottesdienst am Freitag, den 05.03.2021 um 19 Uhr, ausgestrahlt. Zu sehen ist er auch auf YouTube oder online unter www.weltgebetstag.de.

Gottesdienst am Sonntag Reminiszere (Jesaja 5, 1-7)

Musik
Votum

P       Wir feiern diesen Gottesdienst im Namen Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

G      Amen.

Begrüßung

Liebe Gemeinde,

„Gedenke Herr, an deine Barmherzigkeit

und an deine Güte,

die von Ewigkeit her gewesen sind.

Der heutige Sonntag Reminiszere hat seinen lateinischen Namen von diesem Ruf des Psalm-Beters an Gott: „Gedenke!“

Vergesst nicht,

mit Gottes Barmherzigkeit und Güte zu rechnen.

Sie tragen unser Leben bis heute.

Invocavit 21 (Proprium Estomihi) Jesaja 58, 1-9

Musik

Votum

P: Wir feiern diesen Gottesdienst im Namen Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

G: Amen.

Freie Begrüßung

Liebe Gemeinde,

Ich begrüße Sie zu diesem Gottesdienst am Sonntag Invocavit. Ich hab mir heute die Freiheit genommen,

die Texte des vergangenen Sonntags Estomihi zu bedenken  

Wochenspruch Lukas 18,31

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem,

und es wird alles vollendet werden,

Hier die Zugangsdaten für den Gottesdienst am Sonntag, dem 21. Februar um 10 Uhr, Einlass 9.45 Uhr

Am Sonntag hab ich Geburtstag. Ich würde mich riesig freuen, wenn viele liebe Leute den Gottesdienst am 21. Februar um 10 Uhr per Zoom mitfeiern (Zugangsdaten siehe unten oder unter http://www.katharinavonbora-coburg.de/ ). Ich hab mir Lieblingslieder gewünscht und in der Predigt spielen Kindheitserinnerungen an die Kinder von Büllerbü ein wichtige Rolle. 

Seiten

Subscribe to Kirchengemeinde Katharina von Bora - Coburg RSS