Heute jährt sich der rassistische Anschlag von Hanau zum ersten Mal.

Barmherziger Gott,

ich teile ein Licht und gedenke der Opfer des rassistischen Anschlags in Hanau, heute vor einem Jahr.

Ich bete für die Hinterbliebenen

und alle, die mit den Folgen des Anschlags leben.

Spende den Leidenden Trost

und gib den politisch Verantwortlichen Weisheit.

Lass sie und uns nüchtern und fest handeln.

Wehre aller Aufgeregtheit und Hetze.

Sei bei allen, die extremistische Gewalt fürchten,

von ihr betroffen und bedroht sind.

Wo wir Augen- und Ohrenzeugen sind,

da lass uns sehend werden.

Hilf, das Richtige zu sagen und zu tun.

Wehre aller gruppenbezogenen Ausgrenzungen und Gewalt.,

Wehre dem Hochmut derer,

die bestimmen wollen,

wem Würde zukommt und wem nicht.

Wehre aller Gleichgültigkeit und Mutlosigkeit,

die uns durch Unterlassung mitschuldig werden lassen.

Gib uns den Mut und die Kraft,

an einer Gesellschaft zu bauen,

in der wir alle Menschen mit dem gleichem Respekt und der gleichen Würde behandeln Amen