BITTE BLEIBEN SIE ZUHAUSE - ES RETTET LEBEN!

BITTE BLEIBEN SIE ZUHAUSE

ES RETTET LEBEN!

 

Bitte folgen Sie den Anordnungen von staatlicher Seite, soweit es irgend geht auf Sozialkontakte zu verzichten und Abstand zu halten.

Ich habe auch lange gebraucht, um zu verstehen, dass das was ich ansonsten für richtig und wichtig halte (Kontakte pflegen, den Menschen nahe sein, Gemeinschaft zu leben in Gottesdiensten und Veranstaltungen) in der momentanen Situation falsch ist.

Das Gebot der Stunde ist:

Halte dich – räumlich – von andern fern, um dich selbst und andere zu schützen.

Als Gemeinde und Mitmenschen sind wir gerade jetzt gefordert, aufeinander Rücksicht zu nehmen UND neue Wege zu finden Kirche, Gemeinschaft und Verbundenheit zu leben.